START A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche im Mode Lexikon

Die letzten 10 neuen Einträge: Krawatte Kragen Kimono Karomuster Jogging-Anzug Jeans Raglanärmel Rauleder Rollkragen Röhrenhosen

Beschreibung für den Begriff Berufsbekleidung  |  < zurück

“Berufsbekleidung”

Bei der Berufsbekleidung spielen Optik und Mode eine immer größere Rolle. Die dabei eingesetzten Stoffe und Modelle müssen sich den Gegebenheiten anpassen. Es handelt sich um Spezialbekleidung, die sehr strapazierfähig ist und für die Anforderungen der Konsumgüter- oder investitionsgüterorientierte Dienstleistungsgesellschaft Rechnung trägt. Darunter zählen z.B. Ärzte und Krankenhauspersonal, Köche und Hotellerie, Hobby-Heimwerker, Fabrikarbeiter und Handwerker. Reinraumkleidung wird z.B. in der Computer-Industrie verwendet. Es zählt auch Säure-Schutzkleidung darunter die in der Kernkraft- und Schweißerindustrie sowie bei der Feuerwehr eingesetzt wird. Berufsbekleidung ist für die Sicherheit am Arbeitsplatz und für die Gesundheit des Menschen unverzichtbar.




Weitere Beiträge des Lexikons zum gewählen Buchstaben:

Zufällige Einträge des Lexikons: