START A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche im Mode Lexikon

Die letzten 10 neuen Einträge: Krawatte Kragen Kimono Karomuster Jogging-Anzug Jeans Raglanärmel Rauleder Rollkragen Röhrenhosen

Beschreibung für den Begriff Karomuster  |  < zurück

“Karomuster”

Bei dem Karomuster kreuzen sich unterschiedlich farbige Längs- und Querstreifen und ändern an Ihren Berührungspunkten ihre Farbe. Entstanden ist das Karomuster beim Weben von Stoffen, wobei unterschiedlich farbige Fäden genutzt worden sind. In Schottland  wurde die Variationen des Karos genutzt um die Clans anhand ihrer Kilts zu unterscheiden. Karierte Stoffe gelten in der Mode in ihrer Wirkung als robust und nostalgisch bis romantisch.  In der modernen Pop- und Rockkultur findet man das Karomuster besonders in den auffälligen Flanellhemden (Holzfällerhemden) wieder. Aber das eleganteste Karomuster findet man wohl in den berühmten Burberry Kollektionen wieder.




Weitere Beiträge des Lexikons zum gewählen Buchstaben:

Zufällige Einträge des Lexikons: