START A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche im Mode Lexikon

Die letzten 10 neuen Einträge: Krawatte Kragen Kimono Karomuster Jogging-Anzug Jeans Raglanärmel Rauleder Rollkragen Röhrenhosen

Beschreibung für den Begriff Reibechtheit  |  < zurück

“Reibechtheit”

Gefärbte oder bedruckte Textilien sollten auf keinen Fall abfärben. Um die Widerstandsfähigkeit der Farbe zu überprüfen, wird der farbige Stoff an einen weißen Stück Stoff gerieben. Bleibt der Gegenstoff weiß, wird das gefärbte Kleidungsstück den Träger viel Freude bereiten und man bezeichnet es dann, dass es die Reibechtheit aufweist.




Weitere Beiträge des Lexikons zum gewählen Buchstaben:

Zufällige Einträge des Lexikons: