START A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche im Mode Lexikon

Die letzten 10 neuen Einträge: Krawatte Kragen Kimono Karomuster Jogging-Anzug Jeans Raglanärmel Rauleder Rollkragen Röhrenhosen

Beschreibung für den Begriff Teekleid  |  < zurück

“Teekleid”

Teekleid bezeichnete man auch im englischen als Tea-Gown. Es ist ein Prinzeßkleid, was in der Taille etwas weiter gehalten wurde. Es wurde aber zunächst weitgehend abgelehnt. In den beiden letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts wurde es als luxuriöses Hauskleid mit weiten Hängeärmeln und Spitzenvolants, Rüschen oder Borten vorn, aus doppeltem Stoff beliebt. Teekleider wurden meist von bildenden Künstlern oder von der englischen Firma Liberty & Co. Entworfen. Man kann das Teekleid als Vorläufer des Reformkleides ansehen.




Weitere Beiträge des Lexikons zum gewählen Buchstaben:

Zufällige Einträge des Lexikons: