START A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche im Mode Lexikon

Die letzten 10 neuen Einträge: Krawatte Kragen Kimono Karomuster Jogging-Anzug Jeans Raglanärmel Rauleder Rollkragen Röhrenhosen

Beschreibung für den Begriff Tribon  |  < zurück

“Tribon”

Als Tribon bezeichnet man ein altgriechisches Übergewand (Mantel) aus grobem, kratzigem Wollstoff, der in der Art des Himation, jedoch um den bloßen Körper gelegt wurde. Der Tribon war aus einem breiteren Stoffstück und somit länger als das Himation. Es wurde oft der Länge nach doppelt genommen, so dass er kürzer als jenes war. Es ist nicht sicher, ob den Tribon auch eine Fibel zusammenhielt. Zunächst wurde er von Spartanern und Kretern getragen. Nach den Persienkriegen (nach 448 v. Chr.) wurde er auch in Athen von jungen Leuten und Philosophen asketischen Lebensstils getragen.




Weitere Beiträge des Lexikons zum gewählen Buchstaben:

Zufällige Einträge des Lexikons: