START A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche im Mode Lexikon

Die letzten 10 neuen Einträge: Krawatte Kragen Kimono Karomuster Jogging-Anzug Jeans Raglanärmel Rauleder Rollkragen Röhrenhosen

Beschreibung für den Begriff Warmeinlage  |  < zurück

“Warmeinlage”

Eine Warmeinlage ist eine winterfeste Ausstattung von Thermo-Mänteln. Sie bestehen aus relativ leichten, aber voluminösen Vliesstoffe mit einer Dicke von mindestens 3 mm. Diese Stoffe wirken temperaturausgleichend. Manchmal sind diese Warmeinlagen auch multifunktional, d.h. sie sind mit einer Nässesperr-Membrane kombiniert. Warmeinlagen können als Innenstepper fest vernäht oder als Hängevlies lose aufgehängt eingearbeitet werden. Unabhängig davon, ob gewebt, geraschelt oder als Vlies hergestellt, ist der gute Zusammenhalt der die Einlage bildenden Fasern wichtig, damit sich diese im Gebrauch nicht voneinander lösen und nach mehrmaligem Waschen oder Reinigen den Oberstoff durchdringen.




Weitere Beiträge des Lexikons zum gewählen Buchstaben:

Zufällige Einträge des Lexikons: