START A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche im Mode Lexikon

Die letzten 10 neuen Einträge: Krawatte Kragen Kimono Karomuster Jogging-Anzug Jeans Raglanärmel Rauleder Rollkragen Röhrenhosen

Beschreibung für den Begriff Zweispitz  |  < zurück

“Zweispitz”

Ein Zweispitz ist ein Hut mit senkrecht hochgeschlagenen Krempen auf zwei gegenüberliegenden Seiten. Dadurch kommt es zur Entstehung der zweispitzigen Form. Der Zweispitz Hut kann mit den Spitzen nach vorn und hinten getragen werden. Männer wir Frauen haben diesen Hut getragen. In der 1. Hälfte des 18. Jh.s. war dieser Zweispitz ein Voluminöser Frauenhut der Straßburger Tracht. Als Herrenhut entwickelte sich in den 1780er Jahren aus dem zusammenlegbaren Dreispitz. Er war bis nach 1810 modern und war anschließend noch Bestandteil von Uniformen, Hof- und Galatracht.  




Weitere Beiträge des Lexikons zum gewählen Buchstaben:

Zufällige Einträge des Lexikons: